Magazin "ausblicke"

ausblicke – Magazin für ländliche Entwicklung ist die zweimal jährlich erscheinende Zeitschrift von Netzwerk Land. Inhalt: Informationen zu Themen der ländlichen Entwicklung und Neuigkeiten von Netzwerk Land und Partnernetzwerken.

 

Sie können uns gerne kontaktieren, wenn Sie ein Exemplar oder eine Version in besserer Auflösung erhalten möchten. Tel. +43/1/332 1338-14 oder office@zukunftsraumland.at

 



rückblicke 2007 - 2013

 
Rückblicke

Die Periode der Ländlichen Entwicklung 2007 - 2013 ist zu Ende. Wir haben in dieser Schlussnummer das LE-Magazins "ausblicke", das treffenderweise "rückblicke" heißt, einen breiten Bogen gespannt: von einem allgemeinen Rückblick aus europäischer und österreichischer Sicht über konkrete Beispiele aus den verschiedensten Bereichen bis hin zu kommentierten Bilanzen der LE-Programme in anderen Ländern. Natürlich darf auch ein Ausblick auf die nächste Periode bis 2020 nicht fehlen. 

Die vorgestellten Projekte und Maßnahmen sind nur ein repräsentativer Auszug und stehen stellvertretend für Hunderte weitere Beispiele.

 

 
 

PDF Icon
rückblicke 2007 - 2013 (16,5 MB)
 
 
 

 

ausblicke 2.13 - Zeit

 

Zeit

Das Magazin "ausblicke" beschäftigt sich in der 2.13er Ausgabe mit dem Schwerpunkt "Zeit".

„Das wertvollste Gut unserer Zeit ist Zeit!“ Was es mit diesem Thema auf sich hat, wie viele Zugänge es dazu gibt, wo der Bezug zur ländlichen Entwicklung liegt: All das erfahren Sie in der letzten „normalen“ Ausgabe der Ausblicke.
Die LE-Periode 2007‒2013 geht dem kalendermäßigen Ende entgegen, auch wenn es ein Übergangsjahr 2014 gibt bzw. mit der Formel n+2 Projekte noch in Ruhe zu Ende gebracht werden können. Es ist also an der Zeit, ein Resümee zu ziehen bzw. mit den Erfahrungen dieser Periode über die Zukunft nachzudenken.

Das zweite Kapitel ist komplett den beiden LE Preisen gewidmet. Präsentiert werden die Preisträger des diesjährigen Kulturlandschaftspreis 2013 sowie des Innovationspreis Leader Österreich 2013.

PDF Icon

ausblicke 2.13 - Zeit (17 MB)

 


 

ausblicke 1.13 - Innovation

  
Innovation

Das Magazin "ausblicke" beschäftigt sich in der 1.13er Ausgabe mit dem Schwerpunkt "Innovation".

In dieser Ausgabe der „ausblicke“ wollen wir den verschiedenen Aspekten der Innovation auf den Grund gehen, theoretisch und praktisch.

Sicher ist, dass in der nächsten Periode der ländlichen Entwicklung der Innovation ein deutlich größeres Gewicht eingeräumt werden soll als derzeit. Die Welt verändert sich und mit ihr die ländlichen Räume.

Der zweite Schwerpunkt sind die Alpen. Lebens- und Naturraum, Transithindernis und Wirtschaftsgrundlage - sie stehen immer wieder im Widerstreit der Interessen. Auch dazu spannen wir einen Bogen von der Raumplanung zur Landwirtschaft und von der Politik zur kulturhistorischen Betrachtung.

 

PDF Icon

ausblicke 1.13 - Innovation (40 MB)

 

"ausblicke 1.13 - Innovation" zum Blättern finden Sie hier



 

ausblicke 2.12 - Landflucht

 
Landflucht

Das Magazin "ausblicke" beschäftigt sich in der 2.12er Ausgabe mit dem Schwerpunkt "Landflucht".

Das traditionelle Österreich-Bild (rustikale Almhütte, eine schmackhafte Brettljause, ein Bauer schwingt die Sense, ...) ist in vielen Köpfen fest verankert und nach wie vor integraler Bestandteil beinahe jeder österreichspezifischen Werbebroschüre. Die Sehnsucht nach Natur, nach Lebensqualität ist ungebrochen. „Urlaub am Bauernhof“ floriert, Naturparke verzeichnen steigende Gästezahlen. Und trotzdem: Zahlreiche Gebiete in Österreich kämpfen mit massiven Abwanderungstendenzen. Landflucht – Braindrain, Verlust von Infrastruktur, „Übrigbleiben“ älterer Menschen, Aufgabe von bewirtschafteten Flächen – ein Faktum, das Fragen aufwirft.

Die Beiträge im "ausblicke 2.12" behandeln genau diese Themen. Des Weiteren widmet sich ein Kapitel den Preisträgern des LE-Jahreswettbewerbs zum Thema "Innovationspreis für Chancengleichheit".

PDF Icon

ausblicke 2.12 - Landflucht (14 MB)

 

"ausblicke 2.12 - Landflucht" zum Blättern finden Sie hier


 

ausblicke 1.12 - Lernen

Lernen

 

Der Schwerpunkt der Frühjahrsausgabe 2012 des Magazins "ausblicke" lautet LERNEN.

Behandelt werden die Themen: Lernen und Umwelt, Lernen und Gesellschaft und Lernen und Wirtschaft. Das Nebenthema der Ausgabe beschäftligt sich mit Mobilität im ländlichen Raum.

Neben dem Netzwerk Land-Arbeitsprogramm 2012 werden auch wieder Leader-Regionen und Organisationen vorgestellt.

 

 

 

PDF Icon

ausblicke 1.12 - Lernen (13 MB)

 

"ausblicke 1.12 - Lernen" zum Blättern finden Sie hier



ausblicke 2.11 - Erfolg

Cover Erfolg

In dieser Ausgabe der „ausblicke“ versuchen wir die vielen Erfolgsaspekte aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten.

"ausblicke 2.11" beschäftigt sich mit Erfolg und Umwelt, Erfolg und Gesellschaft sowie Erfolg und Wirtschaft. Als Schwerpunkt gilt der diesjährige Netzwerk Land Jahreswettbewerb 2011 - der Agrar.Preis! Neben der Netzwerk Land Tätigkeit werden auch wieder Leader-Regionen und Organisationen vorgestellt.

 

 

 

 

 

PDF Icon

ausblicke 2.11 - Erfolg (12 MB)

 

"ausblicke 2.11 - Erfolg" zum Blättern finden Sie hier 

 

  


 

ausblicke 1.11 - Wald

Wald

Netzwerk Land nahm das „Internationale Jahr des Waldes“ zum Anlass, die erste Ausgabe des Jahres dem Schwerpunkt Wald zu widmen. Die Beiträge beschäftigen sich mit den Themen „Wald und Umwelt“, „Wald und Gesellschaft“ sowie „Wald und Wirtschaft“. Darüber hinaus finden Sie unter anderem Artikel zur Entwicklung und Zukunft des Rohstoffes Holz, zum Jahresprogramm von Netzwerk Land sowie zu Leader-Regionen.

 

 

 

 

 

PDF Icon

ausblicke 1.11 - Wald (14,9 MB) 

 

"ausblicke 1.11 - Wald" zum Blättern finden Sie hier



ausblicke 2.10 - Multifunktionalität

Multifunktionalität

Eine Sache, mehrere Wirkungen - wer will das nicht? Das Leben ist voll davon!
In unserer Zeit des Spezialistentums, in der im Rahmen der Arbeitsteilung zertifizierte Spezialisten über immer weniger immer mehr wissen, bis sie über nichts alles wissen, sind Allgemeinwissen/-bildung, mehrere Funktionen in einer Person bzw. in einer Firma wieder gefragt: Man schätzt Generalunternehmer. Der ländliche Raum war immer Generalist: Er lieferte seit jeher Lebensmittel, Energie, Baustoffe, Wasser. Was man eben in einer spezialisierten Stadt so braucht.

"ausblicke 2.10" beschäftigt sich mit der Multifunktionalität im ländlichen Raum. Die Kapitel unterteilen sich in Ökosystemleistungen und Kulturlandschaften, Regionalentwicklung und Lebensqualität sowie Multifunktionale Landwirtschaft. Das zweite Kapitel ist komplett dem Kulturlandschaftspreis 2010 gewidmet, wobei die Siegerprojekte vorgestellt werden. Das letzte Kapitel gibt einen Einblick in die Tätigkeiten des Netzwerks und beinhaltet einen Bericht aus unserem Nachbarland der Slowakei.

 

PDF Icon

ausblicke 2.10 - Multifunktionalität (7,46 MB)

 

"ausblicke 2.10 - Multifunktionalität" zum Blättern finden Sie hier



ausblicke 1.10 - Wandel

Wandel

Strukturwandel, Klimawandel und gesellschaftlicher Wandel gehen seit Menschengedenken vonstatten. Allen drei gemeinsam ist, dass die Geschwindigkeit des Wandels permanent zunimmt, womit auch die Herausforderungen an die AkteurInnen einer zukunftsorientierten ländlichen Entwicklung immer anspruchsvoller werden.
Grund genug für Netzwerk Land, Szenarien und Strategien für den Wandel in allen drei genannten Bereichen zum Schwerpunkt dieser Ausgabe der „ausblicke“ zu machen. 

 

 

 

 

PDF Icon

ausblicke 1.10 - Wandel (7,06 MB)

 

"ausblicke 1.10 - Wandel" zum Blättern finden Sie hier



 ausblicke 1.09 - Vielfalt

Vielfalt

Die Vielfalt der AkteurInnen im Ländlichen Raum sowie die Vielfalt der Themen, die den Ländlichen Raum betreffen, werden in dieser Ausgabe in den Mittelpunkt gestellt.
Thematisiert werden Biologische und Gesellschaftliche Vielfalt ebenso wie Ökonomische Vielfalt, unterschiedliche Netzwerke und ihre Partner.
Nicht zuletzt stellt Netzwerk Land sich vor. Der Bericht über die  Arbeitsbereiche und Tätigkeiten im Jahr 2009 soll einen Einblick in die bisherigen Aufgaben und Erfolge der österreichischen Stelle für die Vernetzung ländlicher Räume bieten. 

 

 

 

PDF Icon

ausblicke - Vielfalt (5,02 MB)

 

"ausblicke 1.09 - Vielfalt" zum Blättern finden Sie hier

Artikelaktionen