Innovationspreis für Chancengleichheit - LE Wettbewerb 2012

Ein Wettbewerb im Rahmen des ländlichen Entwicklungsprogramms 2007-2013 im Auftrag des Lebensministeriums

HERZLICHE GRATULATION DEN SIEGERINNEN!

Innovationspreis_Logo

Frauen und Männer, junge und alte Menschen, Menschen mit und ohne Behinderung, Einheimische und MigrantInnen: Sie alle können einen produktiven Beitrag zur Entwicklung ländlicher Regionen, der Landwirtschaft und anderer Sektoren sowie zur Lebensqualität im ländlichen Raum insgesamt leisten. Voraussetzung dafür sind ein offener und integrativer Umgang mit der gesellschaftlichen Vielfalt und die gezielte Förderung von Chancengleichheit. Im LE-Wettbewerb 2012 von Netzwerk Land wurden Projekte vor den Vorhang geholt, die einen essenziellen Beitrag zu mehr Chancengleichheit in ländlichen Regionen leisten.

Die Preisverleihung fand im Rahmen der Netzwerk Land Jahrestagung 2012 am 7.11.2012 im Schloss Seggau (Steiermark) statt.

Programm der Preisverleihung


PRESSETEXT

FOTOS

Die Übergabe der Preise erfolgte durch DI Rupert Lindner (Stv. Sektionsleiter BMLFUW)

Moderation: Kammerschauspielerin Prof.in em. Erni Mangold

 

______________________________________________________________

Die Siegerprojekte:

In den drei Wettbewerbskategorien wurden folgende drei Projekte mit dem Innovationspreis ausgezeichnet:

 

(c) Jugendmusikszene Pinzgau_
Kategorie Jugend

Jugendkulturelles Beteiligungsprojekt – Jugendmusikszene Pinzgau
LAG Nationalparkregion Hohe Tauern und Stadtgemeinde Zell am See
Lesen Sie mehr ...

 

(c) Verein KoKon_
Kategorie Frauen

Chancengleichheit im ländlichen Raum – Frauen entscheiden
Verein KoKon – beratung und bildung für frauen
Lesen Sie mehr ...

 

(c) ARGE RIKK_
Weitere Chancengleichheitsprojekte

RIKK – regional, interkulturell, kompetent (Migration/Integration)
ARGE RIKK – LAG Vöckla-Ager, LAG Traunsteinregion, Verein für Regionalentwicklung in den Bezirken Vöcklabruck und Gmunden, RegionalCaritas Vöcklabruck und Gmunden
Lesen Sie mehr ...

 

(c) Dietmar Wimmer / LAG Mostlandl-Hausruck_
Platz 2 in der Kategorie weitere Chancengleichheitsprojekte belegte das beste Projekt im Bereich Menschen mit Behinderung

Kunst vom Rand
LAG Mostlandl – Hausruck
Lesen Sie mehr ...

 

  

 ______________________________________________________________

 

Wir danken den Unterstützerinnen und Unterstützern

unterstuetzerinnen

 

Artikelaktionen